DIE UMGEBUNG / AKTIVITÄTEN

Unser Dorf

Zahara de la Sierra ist ein ruhiger und malerischer Ort und hat neben den üblichen Annehmlichkeiten des modernen Lebens (Supermärkte, Apotheke, Ärzte, Banken mit Geldautomaten, Restaurants und Tapas-Bars) auch verschiedene Attraktionen zu bieten:

Ein öffentliches Schwimmbad (geöffnet nur  im Sommer)

Ein Erholungsgebiet mit Picknick-Zone und Badesee

Eine maurische Burgruine aus dem 13. Jahrhundert

Eine Touristen-Information mit Naturpark-Informations-Zentrum

Eine traditionelle Olivenpresse aus dem 17. Jahrhundert

Grazalema Naturpark

Cinco Lunas liegt innerhalb des Naturparks “Sierra de Grazalema” (Sierra: eine Bergkette). Der Naturpark streift die Provinzen Malaga und Cadiz, ist 535 km² gross und bewegt sich auf Höhen zwischen 250 und 1654 müM. Er umgibt die südwestlichste Bergkette Europas und gehört zu den ökologisch bedeutsamsten Zonen im Süden der Halbinsel. Die Landschaft, die mit einer Vielzahl weisser Dörfer gesprenkelt ist, umfasst die ganze Bandbreite von grünen Flusstälern, steilen Schluchten und felsigen Gipfeln. Die Berge fungieren als Regenwand für die vorbeiziehenden Wolken und kreieren so ein Mikroklima mit üppiger Vegetation. Der Naturpark ist Heimat von über 1300 PfLanzenarten, die z.T. bis auf die Eiszeit zurück zu datieren und anderenorts ausgestorben sind.

Der Naturpark wurde 1977 von der UNESCO als Biosphärenreservat gekennzeichnet und ist von der EU als besondere Schutzzone für Vögel eingerichtet.

Der Naturpark beheimatet über 117 verschiedene Vogelarten, darunter auch viele hier überwinternde Zugvögel. Zu den dauerhaft ansässigen Arten gehören u.a. verschiedene Adler ( Steinadler, Habichtsadler, Zwergadler), Turm– und Rötelfalken, Mäusebussarde, Sperber und Eulen. Die “Könige” der Großvögel in dieser Gegend sind jedoch zweifellos die Schmutzgeier und v.a. die Gänsegeier, die oft über Zahara und sogar von unserer Farm aus zu beobachten sind und hier im Naturpark eine ihrer größten Kolonien innerhalb Europas aufweisen.

Andere charakteristische Vögel sind Pirol, Wiedehopf, Eisvogel und Bienenesser. Unter den Zugvögeln, die aus Afrika über die Straße von Gibraltar emigrieren sind häufig Störche , Flamingos oder auch Kormorane zu finden. Viele der kleineren Vögel lassen sich  direkt vom Ufer unseres Flusses aus beobachten.

Ein wunderschönes Zuhause, das Ihr Euch hier geschaffen habt und eine Oase der Ruhe für jeden, der den  Weg hierher findet. Danke für Eure offenen Herzen, die einem gleich das Gefühl geben,  willkommen zu sein.

Karin, Köln, Deutschland

Wir hatten wunderschöne Tage in Eurem selbstershaffenen Paradies. Beeindruckt haben uns Eure Kreativität und die Liebe zu den vielen Details. Wir haben uns hier wirklich gefuhlt wie in einem zweiten Zuhause, und das hatte viel mit Eurer herzlichen Gastfreundschaft zu tun.

Verena und Silvia, Münster, Deutschland

Wenn ich gewusst hätte, dass ich  ins Paradies kommen würde, hätte ich meine gesamten Ferien hier verbracht. Danke für die großartige Gastfreundschaft.

Susannah, Paris

Es ist schwierig und fast unmöglich die Freude zu beschreiben, die von der Ruhe des Platzes, der Umgebung und den Gastgebern ausgeht.

Madeleine und David, Mulberry, England

"Das Gold des Lebens findet sich im Herzen der Oliven..."

Elisa, Paris

Wir haben uns hierauf so viele Monate gefreut, und es war alles, was wir hofften, das es sein würde, und noch Vieles mehr!

Alan und Mary, England

Ist es nicht furchtbar, an einem Ort für einige Tage anzukommen und gleich zu merken, dass der Aufenthalt zu kurz sein würde! Es war uns ein grosses Vergnügen, Leute zu treffen, die Freude haben an dem, was sie erschaffen, aber auch daran, dies mit anderen zu teilen. Wir waren begeistert von Eurer Gesellschaft und von Cinco Lunas, ein Höhepunkt auf unserer Weltreise.

(Narelle und Janine, Melbourne, Australia)

AKTIVITÄTEN

Wir helfen gerne bei der Planung von Wanderungen, Fahrradausflügen, Ausritten, Tagestrips zu den nahgelegenen Städten usw. Wir haben viele Kontakte zu lokalen Anbietern, die Ihr gerne ausnutzen dürft!

Wandern in der ’Sierra’

Der Grazalema Naturpark ist ein fantastisches Wandergebiet und bietet eine Vielzahl markierter Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen. In dieser spektakulären Berglandschaft kann man stundenlang wandern, ohne eine Menschenseele zu treffen, stattdessen aber eine breite Vielfalt von Vögeln und Wildpflanzen. Gerne empfehlen wir die besten Wanderrouten, geführte Vogelexkursionen oder  Möglichkeiten zum Fahrradfahren.

Aussenaktivitäten

Die besondere Lage zwischen See und Bergen ermöglicht unterschiedlichste Aktivitäten: Schwimmen im See, Reiten, Kajakfahrten, Wandern im Naturpark, ornithologische Wanderungen, Gleitschirmfliegen, Radfahren, Klettern, Campingausflüge und vieles mehr.

Huerta Cinco Lunas

Gästehaus und Ferienwohnung am Fluss

auf einer ökologischen Finca

im Grazalema Naturpark, Südspanien

Email: info@cincolunas.de

Mobile / WhatsApp: +34 609 123 966